AKTUELLES

Zukünftig möchten wir an dieser Stelle  kurz über die jeweilig  stattgefundenen Ausschusssitzungen berichten.

Bericht aus dem Ausschuss Generationen und Soziales vom 04.09.2019

Gestern, am 04.09.2019 um 18:30 Uhr, tagte der Ausschuss Generationen und Soziales.

In der Einwohnerfragestunde kam u.a. eine Frage zur Situation im Schwimmbad auf. Es bestand die Befürchtung, dass den Vereinen  nicht genügend Trainingszeiten zur Verfügung stünden. Es wurde angenommen, dass das Vereinsschwimmen ausschließlich an einem Tag in der Woche stattfinden solle. Hier hat die Bürgermeisterin, Frau Anke Cornelius-Heide,  noch einmal klargestellt, dass es neben diesem „Vereinstag“ zusätzliche Kontingente für die Vereine geben wird. Hier finden gerade Abstimmungsgespräche mit den einzelnen Akteuren statt. Ein Schwimmtag ausschließlich für die Vereine hat den Hintergrund, dass an diesem Tag weniger Schwimmbadpersonal vorgehalten werden muss. An den anderen Tagen ist eine  Abstimmung der Trainingszeiten notwendig, da das Schwimmbadpersonal zukünftig eigene Kurse (u.a. Babyschwimmen) anbieten wird.

Herr Zinke vom Seniorenbeirat berichtete u.a. von einer unzureichenden Beleuchtung im Bereich Bürgerweide. Auf Nachfrage von Herrn Wichelmann erklärte die Bürgermeisterin hierzu, dass es sich um sechs fehlende Laternen handelt und hier bereits ein Angebot eingeholt wurde.

Es folgten die Berichte aus den Kindertagesstätten. Hier gratulieren wir dem AWO Familienzentrum zur Auszeichnung als "Demokratie Kita" sowie der Kita Löwenherz zur Auszeichnung "Kita 21". Die Kindertagesstätten berichteten zudem über ihre Teilnahme am Langen Tag  der Nachhaltigkeit, er findet am 13. September 2019 statt. Das Programm findet an unterschiedlichen Orten in Meldorf statt. ausführliches Programm: https://www.gut-leben.meldorf-nordsee.de/

Weiterhin wurde im Ausschuss über mehre Anträge abgestimmt und die künftige Förderung des Sports wurde andiskutiert. Hier war uns wichtig, dass allen Vereinen in Meldorf eine Förderung zu Gute kommt. Die Verwaltung hat den Auftrag erhalten, mehrere Möglichkeiten der Sportförderung zu evaluieren und diese in der nächsten Sitzung vorzustellen. Ebenso soll die Verwaltung vorstellen, wie andere Städte/ Gemeinden die Sportförderung praktizieren.

Abschließend wurde ein Tagesordnungspunkt im nichtöffentlichen Teil der Sitzung beraten.

Björn Schmidtke
Mitglied im Ausschuss für Generationen und Soziales

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 WMF - Wählervereinigung Meldorf-Freunde